. .

Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 5 Telemediengesetzes:

Andreas Frischeisen
Diplomkaufmann
Drygalski-Allee 33 D
81477 München - Solln
Telefon 089 - 750 755 82
Telefax 089 - 750 755 83
mobil 0171 - 577 32 30
www.andreasfrischeisen.de
mail @ andreasfrischeisen.de
Steuernummer: 147/122/70048
USt.-IdNr.: DE 265 33 1020

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass www.andreasfrischeisen.de über links zu fremden Seiten/Projekten verweist. Wir haben die Links vor Einbau sorgfältig geprüft und überprüfen sie in Abständen weiterhin laufend. Allerdings befinden sich diese Projekte und ihre Inhalte im Besonderen nicht in unserer Verantwortung. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich. Bitte beachten Sie, dass sie mit dem Klicken eines links auf ein anderes Projekt www.andreasfrischeisen.de verlassen. Damit gelten die von den verlinkten Seiten aufgestellten Bedingungen. Bitte machen Sie sich evtl. zunächst mit diesen vertraut. www.andreasfrischeisen.de hat auf deren Inhalten keinerlei Einfluss. Wir können daher keinerlei Haftung für die Inhalte dieser Seiten übernehmen. Sollte sich eine Seite trotz unserer sorgfältigen Überprüfung als nicht gesetzeskonform erweisen, werden wir diese unverzüglich aus unserer Linkliste entfernen. Sollten Sie über unsere Seite darauf aufmerksam werden, teilen Sie uns dies bitte mit.

Datenschutzerklärung

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen geschützt.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Es werden der Zugriff auf die Homepage, sowie Abrufe hinterlegter Daten protokolliert. Im Einzelnen werden protokolliert: Name der Datei, Uhrzeit, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Domain, sowie evtl. anfragende Domain, IP-Adresse. Eine evtl. Speicherung und Protokollierung von Daten beim Besuch der Homepage dient nur internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen. Alle auf den Seiten eingetragene Daten werden gespeichert. S. 3.

2. Nutzung und Weitergabe

Personenbezogene Daten verwenden wir ausschließlich zur internen Bearbeitung ihrer Anfrage, zur Bearbeitung von Verträgen mit Ihnen und für technische Administration. Ihre Daten werden von www.andreasfrischeisen.de, außer im Falle gesetzlicher Verpflichtungen gem. §14 II TMG, nicht an Dritte weiter gegeben. Wir behalten uns allerdings vor Sie innerhalb des thematischen Rahmens, in dem sich Ihr Projekt bewegt, juristische Themen, Weiterbildung und Ähnliches, auf Grundlage unserer bestehenden Geschäftsbeziehung über neue eigene Projekte zu informieren. Es handelt sich hierbei allerdings weder um Werbung noch um einen Newsletter. Über Änderungen der bisherigen Bedingungen werden wir Sie ebenfalls per mail benachrichtigen. Die Löschung der Daten erfolgt, sobald Sie sie verlangen oder Ihre Zustimmung zur Speicherung widerrufen, die Daten für die Erfüllung des verfolgten Zwecks nicht mehr nötig sind oder eine Speicherung aus gesetzlichen Gründen nicht zulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Wir geben Ihnen über die zu Ihrer Person gespeicherten Nachrichten gerne Auskunft. Bitte stellen Sie hierzu eine schriftliche Anfrage.

4. Sicherheit

Wir sind bemüht ihre personenbezogenen Daten technisch wie organisatorisch so zu behandeln, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per e-mail können wir dies allerdings nicht garantieren. Sollten Sie diesbezüglich also Bedenken haben wählen Sie bitte den Postweg.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist. § 139 BGB findet keine Anwendung.